Programm des 6. E-Government-Hochschultags


Agenda als PDF herunterladen

Fakultät Kommunikation und Umwelt, Hochschule Rhein-Waal

Thema:

Digitale Agenda

Termin:

01.12.2016

Ort:

Hochschule Rhein-Waal 
Fakultät Kommunikation und Umwelt.
Audimax, Gebäude 1
Friedrich-Heinrich-Allee 25
47475 Kamp-Lintfort

 

10:00 - 10:15 Uhr

Eröffnung

Begrüßung

10:15 - 11:00 Uhr

Vortrag + Diskussion

„#eGov und #openGov - zwischen Frust und Lust“ 

Claus Arndt

Leiter der Stabsstelle Zentrales E-Government der Stadt Moers und Lehrbeauftragter der Hochschule Rhein-Waal 

11:00 - 11:45 Uhr

Vortrag + Diskussion

“Digitale Verwaltung - Die Umsetzung des E-Government-Gesetzes NRW in Land und Kommunen”

Hartmut Beuß

CIO des Landes Nordrhein-Westfalen

11:45 - 13:00 Uhr

Pause, Mittagessen, Ausstellung

Ausstellungsstände der Unternehmen und Möglichkeiten zu Gesprächen

13:00 - 13:45 Uhr

Vortrag + Diskussion

Die digitale Kommune – Herzstück eines digitalen Staates

Dr. Marianne Wulff

Geschäftsführerin von Vitako

13:45 - 14:30 Uhr

Vortrag + Diskussion

„AVU Asyl – Agile SW-Entwicklung in der öffentlichen Verwaltung“

IT.NRW oder CHG Meridian

Julia Fritsch Senior Consultant, Computacenter AG & Co oHG, Dr. Katharina Tluk von Toschanowitz Referentin im Referat für Verfahrensbetrieb und Roll-In, IT.NRW

14:30 - 15:15 Uhr

Vortrag + Diskussion

„Digitale Transformation auf Bundesebene – kritischer Erfahrungsbericht aus der Praxis“

Rainer Ullrich

Geschäftsführer der INFORA GmbH

15:15 - 16:00 Uhr

„Studierendenblock“

Vorstellung diverser Studierendenprojekte 

Moderation: Gregor Franzmann 
Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen